Projektbearbeitung

 Die inhaltliche Bearbeitung von AS-NaSA erfolgt anhand der neun definierten Arbeitspakete:

  1. Analyse der Machbarkeit von Pilotstrecken
  2. Anforderungsanalyse an Pilotstrecken und Shuttlebus
  3. Vorbereitung und Durchführung eines ersten Pilotbetriebs
  4. Aufbau und Test einer Pilot-Betriebsleitstelle
  5. Untersuchung der Nutzerakzeptanz
  6. Potenzialanalyse Sachsen-Anhalt
  7. Wirkungsanalyse durch Verkehrsflusssimulation
  8. Wirtschaftlichkeitsbetrachtung auf Basis potenzieller Betreibermodelle
  9. Projektmanagement, Kommunikation und Wissenstransfer

Aktueller Stand 11/2020:

Die ersten beiden Arbeitspakete wurden sequenziell nacheinander bearbeitet und im März 2020 abgeschlossen.

Derzeit wird die Vorbereitung und Durchführung eines ersten Pilotbetriebes bearbeitet. Da das vierte und fünfte Arbeitspaket ebenfalls mit dem Pilotbetrieb zusammenhängen, erfolgt eine parallele Bearbtung dieser drei Arbeitspakete.

Die Potenzialanalyse wurde durchgeführt und die Ergebnisse werden derzeit aufbereitet.

Die Wirkungsanalyse und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung werden nach Ablauf des Pilotbetriebes durchgeführt.

Das Projektmanagement läuft über die gesamte Projektlaufzeit parallel zu den anderen Arbeitspaketen.

Auf den folgenden Unterseiten finden Sie die Ziele, das Vorgehen, den aktuellen Bearbeitungsstatus sowie das Ergebnis des jeweiligen Arbeitspaketes.

Letzte Änderung: 23.11.2020 - Ansprechpartner: Sönke Beckmann