Verlängerung des Pilotbetriebs in Stolberg

Liebe Bürgerinnen und Bürger,liebe Interessierte,

seit dem 27.06.2021 dreht der Thyra Floh, als erster automatisierter Shuttlebus in Sachsen-Anhalt, seine Runden durch Stolberg. Dabei konnten wir mehrere Hundert Fahrgäste an Bord begrüßen. Es gab aber auch einige technische Probleme, vor allem im Juli, als der Bus mehrere Wochen ausgefallen ist. Aufgrund dessen haben wir die Möglichkeit unseren Pilotbetrieb bis zum 30.11.2021 zu verlängern. Der automatisierte Shuttlebus wird auch im November jede Woche von Mittwoch bis Sonntag zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr fahren.

Wir werden weiterhin die „kleine Runde“ vom Bahnhof zum Parkplatz Kaltes Tal bedienen. Dabei wollen wir vor allem die Auswirkung der anstehenden Jahreszeit testen. Deshalb finde Sie alle tagesaktuellen Informationen zum Bus und zu möglichen technisch- oder witterungsbedingten Ausfällen unter https://www.vgs-suedharzlinie.de/fahrplan/auton-shuttle-stolberg.

Analog zum Pilotbetrieb verlängern wir auch die Nutzerbefragung bis Ende November. Neben der persönlichen Befragung gibt es im Bus QR-Codes zum Fragebogen. Dabei möchten wir wissen, wie sehr Sie der Technik vertrauen und wie Sie das Angebot eines Shuttlebusses in Stolberg bewerten. Beteiligen Sie sich gerne und geben Sie uns ihr Feedback.

Zusätzlich planen wir für Anfang 2022 eine Haushaltsbefragung in Stolberg, in der Sie als Anwohner*in von Stolberg nach ihrer Meinung zum Pilotbetrieb des Thyra Flohs gefragt werden. Sobald wir genauere Informationen dazu haben, werden wir diese veröffentlichen.

Wir danken Ihnen für ihre zahlreichen Besuche im Thyra Floh und für die großartige Beteiligung an der Befragung. Wir hoffen, noch einige Adventsfahrten mit dem Thyra Floh anbieten zu können.

Bleiben Sie gesund!

Ihr AS-NaSA-Projektteam

Letzte Änderung: 03.11.2021 - Ansprechpartner: Sönke Beckmann