Das Fahrzeug

Der automatisierte Shuttlebus in Stolberg hört nach einer öffentlichen Abstimmung auf den Namen "Thyra Floh".

Für den Pilotbetrieb erhalten wir von der Firma EasyMile das Fahrzeug EZ10 der zweiten Generation. EasyMile entwickelt autonome Technologie- und Fahrzeuglösungen für den Personen- und Güterverkehr weltweit und ist mit seiner preisgekrönten Technologie branchenführend auf dem Gebiet des autonomen Fahrens. Die einzigartige Software des Unternehmens erlaubt es verschiedenste Plattformen zu automatisieren und sie zuverlässig, sicher und ohne bestehende Infrastruktur unter gemischten Verkehrsbedingungen einzusetzen.

Das bekannteste Produkt des Unternehmens, das autonome Personen-Shuttle EZ10, ist das mit mehr als 800.000 unfallfrei zurückgelegten Kilometern das am meisten eingesetzte fahrerlose Shuttle weltweit und wird bereits in mehr als 30 Ländern betrieben, um den öffentlichen Nahverkehr zu erweitern. Das Shuttle verfügt dabei über 6 Sitz- und Stehplätze sowie eine automatische Einstiegsrampe und Befestigungen, die es auch Menschen mit eingeschränkter Mobilität mit Rollstuhl bzw. Gehhilfe ermöglichen das Shuttle bequem zu nutzen. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h passt sich das fahrerlose Fahrzeug ideal an gemischte Verkehrsbedingungen an.

EasyMile ist das erste Unternehmen der Branche, das einen SAE Level-4 autonomen Fahrbetrieb auf Privatgelände in Deutschland realisiert hat. Es ist auch der erste Anbieter autonomer Fahrzeuglösungen, der nach ISO 9001: 2015 zertifiziert ist.

Das Technologieunternehmen arbeitet gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern stets an den neuesten Technologien in den Bereichen Software, Robotik und künstliche Intelligenz, um die Vision vom autonomen Fahren weiterzuentwickeln. 

Weitere Informationen sowie Videos finden sie unter:
www.easymile.com
https://www.youtube.com/watch?v=y3QRb828C6k
https://www.youtube.com/watch?v=Q9UcJtbCSqU

Bilder: Copyright EasyMile

Letzte Änderung: 11.06.2021 - Ansprechpartner: Sönke Beckmann